Témnikow


Témnikow

Témnikow, Kreisstadt im russ. Gouv. Tambow, r. an der Mokscha, 7509 E., Flußhafen.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Temnĭkow — Temnĭkow, 1) Kreis des russischen Gouvernements Tambow; 95,7 QM., 100,000 Ew., worunter 5000 getaufte Mordwinen; 2) Hauptstadt hier, an der Mokscha; 6 Kirchen, Segeltuchfabrik, Handel; 6100 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Témnikow — Témnikow, Kreisstadt im russ. Gouv. Tambow, an der Mokscha, hat 8 griechisch russ. Kirchen, eine nicht unbedeutende Messe, Gußeisen , Fayence und Lederfabriken und (1900) 7509 Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Temnikow — Stadt Temnikow Темников Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Temnikov — Stadt Temnikow Темников Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Mokscha — MokschaVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Oblast Pensa, Mordwinien, Oblast Rjasan (Russland) Flusssystem Wolga Abfluss über …   Deutsch Wikipedia

  • Mordowien — Mordwinien Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Republik Mordwinien — Mordwinien Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Fjodor Fjodorowitsch Uschakow — Fjodor Fjodorowitsch Uschakow …   Deutsch Wikipedia

  • Fjodor Uschakow — Fjodor Fjodorowitsch Uschakow Fjodor Fjodorowitsch Uschakow (russisch Фëдор Фëдорович Ушаков, wiss. Transliteration Fëdor Fëdorovič Ušakov; * um 1745; † 14. Oktober 1817) war ein Admiral der russischen Flotte …   Deutsch Wikipedia

  • Kovylkino — Stadt Kowylkino Ковылкино Wappen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.